15 Geburtstagskinder feiern zusammen

Ruderting, den 11.09.2018

15 Geburtstagskinder feiern zusammen PNP-Bericht vom 10.09.2018

Frauenbund Ruderting ehrt Jubilarinnen mit einem Geburtstagsfest

 

Die Seniorinnen des Frauenbunds Ruderting an ihren runden Geburtstagen zu besuchen, war bis vor ein paar Jahren guter Brauch. Gertraud von der Sitt, Frauenbundsvorsitzende, überlegte sich vor fünf Jahren eine andere Art und Weise, Geburtstagskinder ab 60 Jahren mit einem halbrunden oder runden Geburtstag zu feiern: Statt eines persönlichen Besuchs am Festtag, an dem erfahrungsgemäß zumeist privat großer Trubel herrscht, werden die Jubilarinnen nun im Herbst eingeladen, den Geburtstag gemeinsam zu feiern. Fünfzehn Frauen folgten der Einladung zu Sekt, Kaffee, Kuchen und Häppchen, die die Vorstandschaft Gertraud von der Sitt mit Maria Färber, Veronika Schirrotzki, Christa Schneider und Gabi Zimmermann liebevoll vorbereitete. Die lustigen Lesebeiträge, die ebenfalls von den Damen der Vorstandschaft beigesteuert wurden, handelten von vermeintlichen Zipperlein und von fünf Geboten für Leute im fortgeschrittenen Alter. Nicht nur auf die Enkel und die Nachbarn zu schauen, sondern sich auch intensiv um das eigene Wohlergehen zu kümmern, zu reisen, neue Erfahrungen zuzulassen und Sport, Tanz und Geselligkeit nicht zu kurz kommen zu lassen, diese Empfehlung wurde in unterhaltsamer Art und Weise weitergegeben.

Auch Pater Jobi, Pfarrvikar in Ruderting, nahm an der Feier teil und gab den Jubilarinnen die Ehre. Die gelungene Veranstaltung zeigte, dass der Ratschlag mit der Geselligkeit gleich bestens in die Tat umgesetzt wurde. bru

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 15 Geburtstagskinder feiern zusammen