Weikert schnappt sich Titel im Fortuna-Finale

Ruderting, den 11.10.2018

Weikert schnappt sich Titel im Fortuna-Finale PNP-Bericht vom 11.10.2018

Fünf-Satz-Sieg im Endspiel der niederbayerischen TT-Meisterschaften gegen Sebastian Schröttner – Über 70 Teilnehmer

 

Passau. Der TTC Fortuna Passau war auch in diesem Jahr Ausrichter der Niederbayerischen Bezirkseinzelmeisterschaften, die über zwei Tage hinweg über 70 Tischtennis-Cracks lockte. Dabei ging es nicht nur um die begehrten Titel des Niederbayerischen Meisters in Einzel, Doppel und Mixed, sondern auch um die Qualifikation für die Bayerischen Titelkämpfe in den Leistungsklassen A, B, C und D. Erstmals wurde auch ein Wettbewerb in der Herrenklasse E ausgerichtet.
In der Herrenklasse A ging der Titel an den TTC Fortuna Passau, der mit insgesamt sieben Titeln vor der DJK Bad Höhenstadt (5) der erfolgreichste Verein war. In einem reinen Passauer Endspiel setzte sich Andreas Weikert gegen seinen Mannschaftskameraden Sebastian Schröttner aus dem Oberligateam des Zweitbundesligisten in fünf hart umkämpften Sätzen durch. Platz 3 ging an Gregor Graw vom TSV Bad Griesbach vor Sandro Scholz von der DJK Bad Höhenstadt. Bei den Damen gewann Julia Rittner vom TV Dingolfing den Meistertitel kampflos – sie war die einzige gemeldete in der Frauenkonkurrenz.

Den Titel im Doppel errangen Sandro Scholz und Joel Mittel von der DJK Bad Höhenstadt aus der Verbandsoberliga. Unter der Leitung von Bezirks-Fachwart Einzelsport Stefan Wimmer, den Oberschiedsrichtern Rita Lindner und Willibald Bauer und zahlreichen Helfern des TTC Fortuna Passau wurde dieses Mammutturnier professionell ausgerichtet. Fortuna-Präsident Hans Wetzel vom Ausrichter und Stefan Wimmer übernahmen die Siegerehrung und bedankten sich bei den vielen Teilnehmern für die fairen Spiele und wünschten viel Glück für die „Bayerische“.sat
Die Bezirksmeister

Damen A Einzel: Julia Rittner (TV Dingolfing)

Herren A Einzel: 1. Andreas Weikert (TTC Fortuna Passau); 2. Sebastian Schröttner (TTC Fortuna Passau); 3. Gregor Graw (TSV Bad Griesbach))

Herren A Doppel: 1. Scholz/Mittel (DJK Bad Höhenstadt); 2. Dünnbier/Winkler (DJK Bad Höhenstadt/TTV Vilshofen)

Damen B Einzel: 1. Svenja Iben (TSV Oberalteich); 2. Jana Altschäffel (TTC Straubing)

Herren B Einzel: 1. Martin Donaubauer (Fortuna Passau); 2. Adolf Witschital (DJK Eging); 3. Thomas Hrebetschek (TSV Bad Griesbach).


Damen C Einzel: 1. Hannah Krieg; 2. Claudia Kapfer; 3. Karen Schier (alle Fortuna Passau)

Herren C Einzel: 1. Oscar Probst (Bad Höhenstadt); 2. Felix Eberle (TTF Garham); 3. Daniel Haslauer (TSV Tann)

Herren D Einzel: 1. Marco Haustein (SV Julbach); 2. Adolf Westermeier (Fortuna Passau); 3. Siegfried Bloos (LAC Arnstorf).


Herren E Einzel: 1. Gabriel Gordini (Fortuna Passau); 2. Martin Glagow (TSV Spiegelau); 3. Andreas Kronacker (Bad Höhenstadt).

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Weikert schnappt sich Titel im Fortuna-Finale