Ausflug nach Tschechien

Ruderting, den 30.04.2019

Ausflug nach Tschechien PNP-Bericht vom 27.04.2019

Rudertinger fahren zum Partnerort Stachy

 

Im Rahmen der Gemeindepartnerschaft mit der böhmischen Gemeinde Stachy laden die Gemeinden Ruderting und Stachy interessierte Bürger aus Ruderting und Umgebung im Rahmen eines Tagesausflugs zur mittlerweile dritten Bayerisch-Böhmischen Bürger-Begegnung am Samstag, 11. Mai 2019.
Die Gemeinden Stachy, Vimperk und das Čkyné sind das Ziel dieser Fahrt auf kulturhistorischen Spuren. Vimperk, das frúhere Winterberg war zwischen den Kriegen ein weltberühmtes Buchdruckerzentrum und hat als Endpunkt eines Zweigs des „Goldenen Steigs“ auch noch etliche andere Sehenswürdigkeiten zu bieten, die bei dieser Fahrt vorgestellt und entdeckt werden können. Eine deutschsprachige Stadtführung garantiert auch ein gutes Verständnis. Abfahrt in Ruderting ist am 11. Mai um 7.30 Uhr am Kirchplatz. Die Stadtführung gliedert sich in zwei Abschnitte. Nach einem kurzen Kaffeestopp in Stachy geht es in Vimperk zuerst durch das alte Zentrum. Nach dem Mittagessen, zu dem die Gemeinde Stachy im Hotel „Goldener Stern“ einlädt, steht ein Abstecher in das Dorf Čykné auf dem Programm. Dort wird die neu renovierte Synagoge besichtigt, sicher eine Rarität. Nach der Rückkehr nach Vimperk steht der zweite Teil der Stadtführung mit Stadtplatz und Kirche an, bevor es nach einer möglichen Kaffeepause um etwa 17 Uhr zurück nach Ruderting geht.
Interessenten können sich bei der Gemeinde bis 5. Mai, Manuela Kühnhakl, 08509/9005-19 anmelden.
red