Rothau siegt bei Oberland-Cup

Ruderting, den 11.10.2018

Rothau siegt bei Oberland-Cup PNP-Bericht vom 09.10.2018

Wettkampf der Eisstock-Clubs wirbt fürs Passauer Oberland

 

Die Eisstockclubs im Passauer Oberland trafen sich zum zweiten „Oberland-Cup“. Im vergangenen Jahr hatten sie diesen neuen Wettbewerb ins Leben gerufen.

Die ILE Passauer Oberland war so angetan von dieser Eigeninitiative und der Werbung fürs Passauer Oberland, dass sie die Veranstaltung seither gerne unterstützt. Ausrichtender Verein war dieses Mal der EC Sittenberg e.V. Ruderting mit Bürgermeister Rudolf Müller als Schirmherr. Insgesamt traten acht Mannschaften mit 32 Schützen gegeneinander an. Als Sieger ging dieses Mal der EV Rothau hervor, gefolgt vom EC Eging am See und dem EC Salzweg. Außerdem waren der EC Sittenberg-Ruderting, die Gemeinde Tiefenbach, der ESV Hidring, der ESC Dreiburgenland sowie der DJK-EC Aicha vorm Wald dabei. Als Schiedsrichter fungierte Helmut Draxinger vom Kreis 107 unterer Bayerischer Wald vom ESC Hutthurm.

Neben ein paar eingefleischten „Fans“ fanden sich auch Bürgermeisterkollegen aus Aicha vorm Wald, Salzweg und Ruderting ein, um die Stockschützen anzufeuern und bei der Siegerehrung auszuzeichnen. Als nächster Ausrichter für den Oberland-Cup im nächsten Jahr wurde der EC Eging auserkoren. red

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rothau siegt bei Oberland-Cup