Wandern auf schneebedeckten Wegen

Ruderting, den 12.02.2019

Wandern auf schneebedeckten Wegen PNP-Bericht vom 11.02.2019

 

Der Bayerische Wald-Verein, Sektion Passau, lässt sich vom Schnee nicht abhalten. Unlängst organisierte er eine Winterwanderung in der Umgebung von Ruderting. Mit Wanderstöcken und gutem Schuhwerk ausgerüstet wanderten 30 Teilnehmer auf dem meist schneebedeckten Weg von Petzersberg Richtung Wildgehege. Über Zwischenberg erreichten die Wanderer das Dettenbachtal mit den historischen Mühlen Böheimmühle, Irlmühle und Russmühle. Von dort ging es ansteigend Richtung Ebentaler Siedlung zurück zum Schätzlhof. Die Wanderführer Anton Bauer und Willi Anetsberger hatten sich Mühe gegeben, eine naturnahe begehbare Wanderstrecke auszusuchen. 2.Vorsitzender Peter Salzberger bedankte sich dafür. red/Foto: privat

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wandern auf schneebedeckten Wegen