Frauenbund spendet für die Nachbarschaftshilfe

Ruderting, den 11.03.2019

Frauenbund spendet für die Nachbarschaftshilfe PNP-Bericht vom 11.03.2019

 

Eine Spende über 500 Euro hat Elfriede Weber, 2. Vorsitzende und Geschäftsführerin des Vereins für Nachbarschafts- und Seniorenhilfe Ruderting, vom Katholischen Frauenbund, vertreten durch Vorsitzende Gertraud von der Sitt, in Empfang genommen. Das Geld sei gut angelegt, meinte die Vorsitzende des Frauenbundes, die selbst Helferin bei der Nachbarschaftshilfe ist. Elfriede Weber hob hervor, dass neben dem Frauenbund auch der EC Sittenberg, der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Ruderting und auch private Spender die Nachbarschaftshilfe finanziell unterstützen und dankte für diese Hilfeleistungen. Auf dem Bild zu sehen sind: (vorne v.l.) vom Frauenbund Kassenverwalterin Christa Schneider, Schriftführerin Gabriele Zimmermann, Vorsitzende Gertraud von der Sitt, Nachbarschaftshilfe-Geschäftsführerin Hildegard Holzinger, (2. Reihe v.l.) Bürgermeister Rudolf Müller, vom Nachbarschaftshilfeverein 2. Vorsitzende Elfriede Weber, Kassier Josef Wimmer. red/F.: PNP

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Frauenbund spendet für die Nachbarschaftshilfe