Inspirierende Bürger-Begegnung

Ruderting, den 12.06.2019

Inspirierende Bürger-Begegnung      PNP-Bericht vom 12.06.2019

Drittes Treffen der Partnergemeinden Ruderting und Stachy

 

Die sozialen Verbindungen zwischen den Partnergemeinden Ruderting und Stachy im Böhmerwald werden immer enger. Das zeigte jüngst die erfolgreiche dritte Bürger-Begegnung der beiden Gemeinden in Stachy und Vimperk, das frühere Winterberg, unter der Leitung von Bürgermeister Rudolf Müller. Geplant und vorbereitet wurde diese Fahrt von Stachys Bürgermeister Petr Lampa und Johannes Schmidt vom Rudertinger AK Stachy zusammen mit dem Winterberger Gymnasiallehrer Roman Hajnik.

Auf der Hinfahrt gab es von Schmidt für die 45 Teilnehmer kulturhistorische Informationen. Bürger von Stachy mit Bürgermeister Petr Lampa an der Spitze hießen die Rudertinger im Rathaus Stachy willkommen. Dann ging es nach Vimperk. Vom Areal „Vodnik“, zu deutsch „Wassergeist“, führte der Theologe und Gymnasiallehrer Roman Hajnik die Besucher über den historischen Kreuzweg hinab in die Altstadt. Vorbei ging es am ehemaligen Knaben-Gymnasium, heute ein Gymnasium für Buben und Mädchen, und an der Burg, die derzeit renoviert wird. Nächstes Ziel war die Dorfsynagoge von Čykné, die nach der Wende mit Hilfe der EU und einer Fördersumme von 300 000 Euro renoviert und als Kulturzentrum aufgebaut wurde. Zurück in Vimperk, informierte Hajnik die Gäste über die Buchdruckertradition in Vimperk und die Buchdruckerfamilie Steinbrenner, die besonders auf Gebet- und Gesangbücher und christliche Bücher spezialisiert war. Gebetbücher aus Winterberg fand man in fast allen Sprachen der Welt, auch in Afrika, auf den Philippinen und in Amerika.

Die Verantwortlichen waren sich einig: Es war wieder eine erfolgreiche und die Kontakte vertiefende Bürger-Begegnung der beiden Partnergemeinden. Eine Fortsetzung der Begegnungen in Bayern 2020 folgt. Bei der Heimfahrt verwies Bürgermeister Müller auf weitere Begegnungen in diesem Jahr wie Feuerwehrfest, Bürgermeisterschießen und Fußballfreundschaftsspiele. Johannes Schmidt lud die Bürger ein zur Mitarbeit im AK Stachy oder Anregungen einzubringen. js

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Inspirierende Bürger-Begegnung